Wohnhaus-Anbau in Steinwiesen brennt nieder

Steinwiesen – Am frühen Freitagmorgen brannte der Anbau eines Wohnhauses in der Nordhalbener Straße in Steinwiesen komplett nieder. Die Feuerwehr musste sechs Personen aus dem Anwesen in Sicherheit bringen.

 

Das Feuer konnte von den insgesamt 40 Einsatzkräften schnell unter Kontrolle gebracht werden. Über die Schadenshöhe oder Brandursache konnten die Beamten noch keine Angaben machen. Für die Feuerwehrleute war es das zweite Großfeuer im Ort binnen einer Woche. Ende Januar stand das nahegelegene Sägewerk in Flammen.