Wohnhausbrand im Nürnberger Stadtteil St. Johannis

Nürnberg – Heute Nachmittag brach aus bislang unbekannten Gründen in einem Mehrfamilienhaus in der Amalienstraße in Nürnberg ein Feuer aus. Bei dem Brand wurde nach aktuellem Stand eine 87-jährige Bewohnerin verletzt.

 

Gegen 14 Uhr erreichte der Notruf die Integrierte Leitstelle. Die Seniorin befand sich beim Eintreffen der Feuerwehr noch in ihrer Wohnung und musste aus dieser geborgen werden. Von dem Rettungsdienst wurde die Frau unverzüglich in eine Klinik gebracht. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist noch völlig unklar. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Nürnberg befinden sich momentan noch vor Ort.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken