Wohnungseinbrüche in Franken – Zeugenaufruf

In Ottensoos und Hilpoltstein ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen worden. Dabei entstand ein Sachschaden von jeweils mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

 

In Ottensoos war der Täter in ein Einfamilienhaus in der Eichenhainstraße eingebrochen. Der Täter gelangte zwischen Samstag 18:00 Uhr und Sonntag 03:00 Uhr durch ein Kellerfenster in das Anwesen. Anschließend durchstöberte er die Wohnräume nach Wertsachen; was er genau gestohlen hat, ist allerdings noch unklar. Es entstand ein Sachschaden von ca. eintausend Euro.

 

In Hilpoltstein stieg ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Marktplatz ein. Er konnte Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro erbeuten. Der Täter drang zwischen 12:00 und 22:15 in das Gebäude ein. Die Spurensicherung ergab, dass er offenbar durch das Aufhebeln einer Terassentür ins Haus gelangte.

 

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 entgegen.