Zeugen nach Verkehrsunfall in Fürth gesucht

Fürth – Am Samstag (21.02.2015) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus. Die Verkehrspolizei Fürth sucht Zeugen.

Gegen 05:45 Uhr befuhr der Linienbus die Poppenreuther Brücke in Richtung Hans-Vogel-Straße. An einer Ampel auf der Brücke musste die 24-Jährige Busfahrerin stark bremsen. Dabei wurden zwei Fahrgäste von der Sitzbank geschleudert. Eine 32-jährige Frau zog sich Kopfverletzungen zu.

Die Fürther Verkehrspolizei bittet nun Zeugen des Unfalls oder andere Fahrgäste, die sich während des Unfalls im Bus befanden, sich unter der Telefonnummer 0911 973997-0 zu melden.