Zeugenaufruf: Mann in Treppenhaus niedergestochen

Nürnberg – Am Samstag wurde ein 45-Jähriger im Nürnberger Stadtteil Steinbühl schwer verletzt. Der Mann wurde im Treppenhaus niedergestochen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

 

Der Mann hatte gegen vier Uhr morgens seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Gugelstraße verlassen. Dann bekam er im Treppenhaus einen Schlag auf den Hinterkopf. Der unbekannte Täter stach dem Opfer danach in den Bauch. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Angehörige hatten den 45-Jährigen verletzt im Treppenhaus gefunden und den Rettungsdienst gerufen. Nach einer Notoperation schwebt das Opfer nicht mehr in Lebensgefahr.

 

Die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich melden. Der Kriminaldauerdienst ist rund um die Uhr unter der 0911 2112 3333 erreichbar.