Zeugenaufruf nach versuchtem Einbruch

Ansbach – Gestern Nachmittag bemerkte die Inhaber eines Metzgerei-Imbisses in der Herrieder Straße in Elpersdorf, dass Unbekannte versuchten gewaltsam in ihr Geschäft einzudringen. Das Geschäft ist wegen Betriebsferien geschlossen. Der Einbruchsversuch blieb aber erfolglos.

 

Nach Polizeiangaben wollten die Täter zunächst die Eingangstür und ein danebenliegendes Fenster aufhebeln, was ihnen nicht gelang. Danach versuchten sie es an einem bodentiefen Flügelfenster. Lediglich eine Scheibe der Doppelverglasung zersprang. Daraufhin flüchteten die Einbrecher. Durch die Aufbruchversuche entstand an Türen und Fenstern ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

 

Zeugen gesucht

Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe. Falls Sie am Dienstag-Nachmittag im Bereich der Herrieder Straße etwas Auffälliges beobachtet haben, dann wenden Sie sich bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der 0911/2112-3333.

 

Quelle:dpa